Kultur, Sport und Freizeit

Museum, Ausstellungen und Führungen

Altes Foto Von Val d'Isère

Altes Foto von Val d'Isère


Das Museum Val d'Histoire

Am Fuße des mythischen Face de Bellevarde können Sie die Geschichte von Val d'Isère entdecken. Von den Gründern bis zu den Olympiasiegern, von der agropastoralen Kultur bis zum internationalen Skiort: Begegnen Sie den Avalinern, die ihr Dorf geprägt haben. Entdecken Sie die Entwicklung des Tals anhand von Themen wie traditionelles Wohnen, Umwelt, die Entstehung des Skisports und des Skigebiets. Wie haben einige Pioniere im Rhythmus der Jahreszeiten aus einer ebenso gefährlichen wie fruchtbaren Umgebung Nutzen gezogen?

Interaktiv und spielerisch, Texte auf Französisch und Englisch, freier Eintritt... gehen Sie nicht daran vorbei, das Museum ist einen Besuch wert!

Adresse: Maison de Val - 320 rue de la Face 73150 Val d'Isère

Stundenplan:

Montag bis Freitag von 9:00 bis 21:00 Uhr

Sonntag von 14:00 bis 21:00 Uhr

Lesen Sie das Interview "Val d'Histoire: Ein neues Museum für Val d'Isère".


Hopes, eine andere Welt ist möglich

Gehen Sie in unserem Dorf um die Werke des Künstlers Yannick herum. Monget. Wissenschaftler, Autor und Zukunftsforscher, der sich auf Fragen rund um die Umweltkrise spezialisiert hat. Weit über unsere apokalyptische Vision hinaus malt er uns auf digitale Weise Landschaften fotorealistisch alternativ.
Zusammen mit Wissenschaftlern, Nobelpreisträgern, Astronauten, Forschern, Philosophen, Schriftstellern, Umweltschützern und Vertretern indigener Völker aus der ganzen Welt teilt er ihre hoffnungsvollen Botschaften aus unserer Welt mit uns. Diese Werke fordern uns zum Handeln und zur Mobilisierung von alle den Herausforderungen unserer Gesellschaft zu begegnen und diese völlig neu zu überdenken, um eine bessere Zukunft aufzubauen.

Zunächst einmal ist in der Mediathek des Maison de Val ein Buch mit dem Titel Hopes erhältlich, das in etwa zehn Teile gegliedert ist.Werke, von etwa 100, die in den Straßen von Val d'Isère ausgestellt wurden. 


Zu diesem Anlass teilt der Künstler seine Vision des Val d'Isère von morgen mit uns durch ein originelles Werk, das er speziell für unser Dorf angefertigt hat!

Laden Sie den erläuternden Flyer und den Plan herunter hier 


Informationen

Leiterin der Abteilung

Aurélie HUICQ

Kontaktieren Sie die Abteilung

+33 6 09 24 97 33
maisondeval@valdisere.fr

Das Museum Val d'Histoire ist im Winter geöffnet :
Montag bis Freitag: 9 Uhr bis 21 Uhr
Sonntag: 14:00 bis 21:00 Uhr

Es kann auch auf Anfrage geöffnet werden.


Zurück zur Startseite