Wir sehen uns am 9. Juni zu den Europawahlen!

ūüó≥ÔłŹ Am 9. Juni finden die Wahlen zum Europ√§ischen Parlament statt. Aber sind Sie bereit?¬†

9 Punkte, um das sicherzustellen : 

 

1 / Was sind die Europawahlen und wozu dienen sie? 

Alle f√ľnf Jahre w√§hlen die B√ľrger der L√§nder der Europ√§ischen Union ihre Vertreter, die im Europ√§ischen Parlament in Stra√üburg sitzen.¬†

Weitere Informationen :

 

2 / Wie und wann werden sie organisiert?
Die Wahl der französischen Vertreter findet am 9. Juni 2024 statt. Bei den Europawahlen gibt es nur einen Wahlgang.
In Val d'Isère befindet sich das Wahllokal im Gemeinderatssaal, Maison Marcel Charvin, rue de l'église.

 

3 /Warum wählen? 

W√§hlen ist ein Recht, es ist ein b√ľrgerlicher Akt, der es erm√∂glicht, seine Vertreter bei einer Wahl zu bestimmen. In einer Demokratie erm√∂glicht dieses grundlegende Recht auf Partizipation die Aus√ľbung der Staatsb√ľrgerschaft, indem man an der Wahl seiner Vertreter teilnimmt.

 

4 / Wie ist meine derzeitige Wahlsituation? ‚ě°ÔłŹ √úberpr√ľfen Sie es online! ‚¨ÖÔłŹ

 

5 / Wie kann ich mich f√ľr die Stimmabgabe bei den Europawahlen registrieren?¬†

Wenn Sie nicht bereits in die W√§hlerlisten eingetragen sind, um bei den Europawahlen 2024 zu w√§hlen, m√ľssen Sie sich registrieren lassen.

2 Optionen: 
- online bis zum 1. Mai 2024 : ICI
- indem Sie im Rathaus das herunterladbares Formular und Belege bis zum 3. Mai 2024 : 
¬† ¬† - franz√∂sische Staatsb√ľrger : ICI
¬† ¬† - EU-B√ľrger : ICI

 

6 / Welche Voraussetzungen muss ich erf√ľllen, um mich anzumelden?¬†
Unter bestimmten Bedingungen, die kumulativ erf√ľllt sein m√ľssen, kann man die Eintragung in die W√§hlerlisten beantragen:¬†
-¬† Franz√∂sischer Staatsb√ľrger oder Staatsb√ľrger eines EU-Landes sein
-¬† Sie m√ľssen in der Gemeinde, in der Sie sich anmelden, einen Wohnsitz haben, ans√§ssig oder steuerpflichtig sein oder Gesch√§ftsf√ľhrer oder Aktion√§r einer Gesellschaft sein, die in der Gemeinde, in der Sie sich anmelden, steuerpflichtig ist.¬†
-  Am Tag vor der ersten Wahlrunde mindestens 18 Jahre alt sein
-¬† In Frankreich und seinem Herkunftsland im Besitz der b√ľrgerlichen und politischen Rechte sein

 

7 / Besondere Situationen (Anmeldung bis zum 30. Mai) : 
- 18-j√§hriger Jugendlicher ohne¬†B√ľrgerz√§hlung
- K√ľrzlicher Umzug
- J√ľngste Akquisition von¬†die franz√∂sische Staatsangeh√∂rigkeit
- K√ľrzlich wiedererlangtes Wahlrecht¬†

 

8 / Der Identitätsnachweis: eine rechtliche Verpflichtung 
Das Gesetz schreibt vor, dass nur die W√§hlerinnen und W√§hler das Wahllokal betreten d√ľrfen. Es k√∂nnen also nur Personen w√§hlen, die einen Identit√§tsnachweis vorlegen.
Liste der zulässigen Identitätsnachweise : ICI

 

9 / Außerdem ist es entgegen der landläufigen Meinung gesetzlich nicht erlaubt, : 
-  Wählen Sie ohne Vorlage eines Identitätsnachweises, selbst wenn eine andere Person Ihre Identität bestätigt.
-  Wählen Sie, indem Sie Ihren Identitätsnachweis auf Ihrem Telefon vorzeigen oder eine Fotokopie vorlegen. 
(nur das Originaldokument ist verbindlich).

 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.service-public.fr/particuliers/vosdroits