Alltägliches Leben

Parken und Verkehr

Sie passt sich von Jahr zu Jahr den Veränderungen in der Gemeinde an. Im Jahr 2014 hielt die blaue Zone Einzug in Val d'Isère. Sie können dort für eine begrenzte Zeit, die je nach Standort variiert, kostenlos parken, wenn Sie Ihre Scheibe hinter die Windschutzscheibe legen und Ihre Ankunftszeit angeben. Die blaue Scheibe ist an der Rezeption des Rathauses erhältlich.

Parken in Val d'Isère

Erinnerung an die Parkregeln in Val d'Isère

Zum Wohle aller ist es wichtig, dass sich jeder bürgerlich verhält und die Parkregeln respektiert. Auch die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass :

  • Es ist verboten, Ihr Fahrzeug an Bushaltestellen, auf Gehwegen, in Fußgängerzonen und auf nicht zugelassenen Flächen zu parken.
  • Wenn Sie Ihr Fahrzeug in einer blauen Zone abstellen, denken Sie daran, die Scheibe hinter die Windschutzscheibe zu legen. Beachten Sie das Zeitlimit.

 

Seit dem 1. Januar 2018 wurde der Bußgeldtarif für das Parken in allen französischen Gemeinden geändert. Die Höhe des Bußgeldes für Verstöße gegen die blaue Zone beträgt 35 €.

Unsere Empfehlungen :

  • die von der Polizeiverordnung erlaubte Zeit nicht überschreiten
  • verwenden Sie die blaue Scheibe auf den dafür reservierten Flächen
  • eine Regelscheibe verwenden
  • gut sichtbar (und lesbar) anbringen

 


elektronische PV

Die Gemeindepolizei von Val d'Isère verfügt über ein elektronisches Ticketing. Um jedoch die unangenehme Überraschung zu vermeiden, den Bericht per Post zu erhalten, werden die Beamten der Stadtpolizei systematisch einen Hinweiszettel am Fahrzeug anbringen.


Erinnerung an die Verkehrsregeln in Val d'Isère

Die Geschwindigkeitsbegrenzung beträgt im gesamten Stadtgebiet 30 km/h.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 km/h:

  • Straße Nicolas Bazile,
  • Kirchenstraße,
  • rue de la Galise,
  • rue de la Poste,
  • rue de la Grande Ourse,
  • rue la Balme,
  • Überquerung von Joseray,
  • rue des Leissières,
  • auf dem Bellevue.

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 70 km/h:

  • in der Ebene von Daille,
  • an der Straße nach Iseran (zwischen den Weilern Le Laisinant und Le Fornet).

Verkehr und Parken in der Gemeinde


Kommunales Pfund

Ihr Fahrzeug ist nicht an einem autorisierten Ort geparkt (Parkplätze, blaue Zone, zeitlich begrenzt...)?
Vorsicht, Sie riskieren eine Beschlagnahmung! Die Wiederherstellung Ihres Fahrzeugs wird Sie kosten:

Personenkraftwagen

  • 121 € für Abholung
  • 6 € pro Tag auf Abruf
  • 15 € Vorarbeiten

 

Ab November 2018 erstrecken sich die Beschlagnahmungsbestimmungen auch auf die folgenden Fahrzeuge:

Mopeds, Krafträder, dreirädrige Kraftfahrzeuge und vierrädrige Kraftfahrzeuge, die nicht der Typgenehmigung unterliegen

  • 45 € bei Abholung
  • 3 € pro Tag auf Abruf
  • 7 € Vorarbeiten

7,5 Tonnen LKWs > oder = GVW > 3,5 Tonnen

  • 122 € vom Umzug
  • 9 € pro Tag auf Abruf
  • 22 € Vorarbeiten

Andere zugelassene Fahrzeuge

  • 45 € bei Abholung
  • 3 € pro Tag auf Abruf
  • 7 € Vorarbeiten

Reservierung von Parkplätzen

Parkplätze in Val d'IsèreSie können Ihre Parkplatzreservierung für die Saison auf der Website vornehmen www.parkingvaldisere.com. Achtung, es ist unbedingt erforderlich, dass Sie sich jedes Jahr neu anmelden, Anfragen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

Im Sommer sind alle Parkplätze in Val d'Isère kostenlos.

Sie können den Kundenservice per E-Mail erreichen serviceclient@sags.fr oder per Telefon 03 85 20 43 15, montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr.


Elektrische Ladestationen für Fahrzeuge

Elektrische Ladestationen für Fahrzeuge stehen Ihnen zur Verfügung:

  • unter Parkplatz des Zentrums (2 Klemmen)
  • unter Parkplatz vor der Bellevarde (2 Klemmen).

Das Aufladen ist für den Benutzer kostenlos, es wird nur die der Ladezeit entsprechende Parkzeit berechnet.

Außerdem können Sie die elektrischen Ladestationen nutzen, die sich unter :

  • auf der Busbahnhof-Parkplatz,
  • auf der Eiskreisparken (während der Öffnungszeiten der Rennstrecke)

 

Bald soll auch der Crêt-Parkplatz von dieser Art von Ausrüstung profitieren.

Informationen

Abteilungsleiter

Bertrand Bouche

Kontakt mit der Abteilung

+33 4 79 06 10 96
police@valdisere.fr

In der Wintersaison 7 Tage pro Woche geöffnet.
Von Sonntag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr und von 15 Uhr bis 18.45 Uhr.
Samstags von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 19:00 Uhr.


Kontakt zum diensthabenden Beamten

+33 6 87 86 45 46

Zurück zur Hauptseite